Forscher entdecken neue Rinderkrankheit und zur Verhütung seiner Ausbreitung

Forscher entdecken neue Rinderkrankheit und zur Verhütung seiner Ausbreitung

Nach genetischen Untersuchungen von deformierten Kälbern, Forschung in der Lage, eine bisher unbekannte Krankheit unter Holstein Rindern aufzudecken. Die Zuchtbullen, von dem die Mutation und damit hat sich die Verformung entstehen nun die Krankheit zu verhindern, dass weitere Ausbreitung hinstellen worden.

Im dänischen Rindern die Samen eines Zuchtbullen Zucht verwendet, um eine Menge Kühe besamen. Aufgrund der vielen Befruchtungen ein Stier kann also Vater Tausende von Kälbern. Daher ist es von entscheidender Bedeutung, um zu bestimmen, ob Zuchtbullen Erbkrankheiten führen.

Das ist genau das, was Forscher an der Universität von Kopenhagen gerade getan haben. In einer Studie unter Holstein - Kälber in der wissenschaftlichen Zeitschrift veröffentlicht  BMC Genetics  haben sie eine bisher nicht beschriebene Krankheit unter Tieren entdeckt - eine Gesichtsverformung sie gewählt haben Gesichts Dysplasie - Syndrom zu nennen. Die Forscher haben die genetische Mutation entdeckt, die die Ursache der Krankheit unter Kälbern und verfolgen es zurück zu einem bestimmten Zuchtstier. Der Stier wurde nun legt weitere Fälle der Krankheit unter neugeborenen Kälbern zu verhindern.

‚Wir stellten fest, dass ein Zuchtstier eine Mutation in den Zellen der Samen produzierenden Gewebe entwickelt hatte, die auf die Verformung unter den Kälbern führte. Der Stier geleitet, um die Mutation auf 0,5 Prozent ihrer Nachkommen, die wie viel klingen nicht. Aber dieser Stier hatte bereits mehr als 2.000 Kälber gezeugt und möglicherweise zu Vater stammen könnte sogar noch mehr. Alle verformte Kälber starben oder mussten vernichtet werden, weil sie litten. Daher war es wichtig, die Ursache‘zu entdecken, sagt Professor Jørgen Agerholm vom Department of Veterinary Clinical Sciences.

Nachdem empfangenen Informationen von Tierarzt von Kälbern mit Gesichtsdeformationen, ging Jørgen Agerholm für mehr Fälle in seinem Netzwerk von Rindern Tierärzte suchen, auch auf Facebook. Er erhielt dann mehr Kälber zur Untersuchung.

DNA aus den deformierten Kälbern wurde genetische Studien unterzogen, und hier ist die Forscher identifizierten den allgemeinen Teil des Genoms, die eine Mutation enthalten ist, nicht in normalen Holstein DNA gefunden. Dies war möglich durch gründliche vorherige Zuordnungen von normalen Holstein DNA.

Die Forscher dann gelernt, dass ähnliche Gesichtsverformungen bei Menschen gefunden, und diese wird durch Mutationen im gleichen Teil des Genoms, genauer gesagt das FGFR2- Gen unter Neugeborenen verursacht. Dieses Gen wurde in den Waden Genom sequenziert, und die Forscher waren dann in der Lage zu bestimmen, dass eine Mutation in diesem Gen die Krankheit unter den Kälbern verursacht hatte. Die menschliche Krankheit half so die Forscher in den Prozess der Gen-Mutation zu identifizieren.

Die Forscher untersuchten auch DNA aus den Kälbern Eltern und Geschwister und erfuhr, dass die Mutation auch hier dominiert. Dies bedeutet, dass die Kälber, die Verformung entwickelt, wenn die Mutation von weitergegeben wurde entweder die Mutter oder den Vater und nicht sowohl von der Mutter und dem Vater, der bei vielen Erbkrankheiten ist.

‚Unser Ziel war es immer, die Anzahl der kranken und toten Kälber zu senken, da einige Erbkrankheiten sehr schmerzhaft und Ungültigkeits sind. In diesem Fall hingen die Augen aus den Köpfen der Kälber nach unten, und die Gesichtsverformungen verursacht sie schwere Atemprobleme haben. Es ist nicht schwer, den Schmerz dies verursacht, sich vorzustellen. Forschungsergebnisse wie diese werden den Tierschutz durch die Begrenzung der Ausbreitung solcher Krankheiten erhöhen. Und natürlich ist es auch, die finanzielle Lage des Viehhalters verbessert, die in der Lage sind Verluste zu minimieren, erklärt Jørgen Agerholm, der auch für Tierreproduktion und Geburtshilfe Leiter der Abteilung ist.

Senden Sie Ihre Nachricht an uns:

Anfrage jetzt
  • * CAPTCHA: Bitte wählen Sie das House


Erstellungsdatum: Feb-27-2018
WhatsApp Online Chat !