Ivermectin 1% Injektions

Kurze Beschreibung:

Zusammensetzung: 1% pro ml 10 mg Ivermectin enthält. 2% pro ml enthält ivermecitn 20 mg. Beschreibungen: N / A Indikationen: Die Injektion wird hauptsächlich angewendet Erkrankungen des Magen-Darm-Nematoden Haustier, Hypoderma bovis, Hypoderma lineatum, Schafe Nase bot, Psoroptes ovis, Sarcoptes scabiei var zu behandeln. Suis, Sarcoptes ovis, Fasciola (Leberegel), Oestrus spp und dergleichen. Rinder: Ostertagia ostertagi (. Einschließlich gehemmt o ostertagi), o. lyrata, Haemonchus placei, trichostrongy ...


Produktdetail

Produkt Tags

Zusammensetzung:

1% pro ml enthält 10 mg Ivermectin.

2% pro ml enthält ivermecitn 20 mg.

Beschreibungen : N / A

Indikationen:

Die Injektion wird hauptsächlich angewendet, um Haustierkrankheiten des Magen-Darm-Nematoden zu behandeln, Hypoderma bovis, Hypoderma lineatum, Schafe Nase bot, Psoroptes ovis, Sarcoptes scabiei var. Suis, Sarcoptes ovis, Fasciola (Leberegel), Oestrus spp und dergleichen.

Rinder: Ostertagia ostertagi (. Einschließlich gehemmt o ostertagi), o. lyrata, Haemonchus placei, Trichostrongylus axei, t. colubriformis, Cooperia oncophora, c. punctata, c. pectinata, Bunostomum phlebotomum, Nematodirus helvetianus (nur für Erwachsene), n. spathiger (nur für Erwachsene), Oesophagostomum radiatum, Dictyocaulus viviparus, Fasciola hepatica (nur für Erwachsene), Hypoderma bovis, h. lineatum, Linognathus vituli Haematopinus eurysternus, Solenopotes capillatus, Psoroptes ovis (syn. p. communis var. bovis), Sarcoptes scabiei var. bovis.

Schaf: Oestrus ovis, Sarcoptes scabiei, psoregates var ovis, Trichostrongylus axei, Haemonchus sps, Ostertagia sps, Trichostrongylus sps, Nematodirus sps, Cooperia sps, Bunostomum sps, strongyloides sps, oesophagastomum sps, Chabertia sps......... Trichuris sps., Dictyocaulus sps.

Hunde: Sarcoptes scabiei, Otodectes cynotis, Toxascaris leonina, Toxocara caninum / CATI-, Uncinaria stenocephala, Ancylostoma caninum, Trichuris vulpis, dirifilaria (Larvenstadien)

Pharmakologische Wirkung: N / A

Nutzung und Verwaltung:

Subkutan.

Rinder: 1,0 ml / 50 kg Körpergewicht.
Schaf: 0,5 ml / 25 kg Körpergewicht.
Hunde: 0,5 ml / 25 kg Körpergewicht.

Nebenwirkung und Gegenanzeigen:

Nicht behandeln Rinder innerhalb von 35 Tagen nach der Schlachtung. Da eine Wartezeit in der Milch wird nicht nachgewiesen, verwenden Sie nicht in der weiblichen Milchvieh Zucht Alter. Behandeln Sie nicht Schweine innerhalb von 18 Tagen nach der Schlachtung. Behandeln Sie nicht Rentiere innerhalb von 8 Wochen (56 Tage) der Schlachtung. Halten Sie diese und alle Medikamente außerhalb der Reichweite von Kindern auf.

Vorkehrung: N / A

Wartezeit:

28 Tage für Rinder.

21 Tage für Schafe und Ziegen.

21 Tage für Milch.

Lagerung und abgelaufene Zeit :

Setzen Sie in einem kühlen, trockenen und dunklen Ort.

3 Jahre.


  • Zurück:
  • Next:

  • verwandte Produkte

    WhatsApp Online Chat !